Kanzlei Karl Schwienbacher in Bozen Die Rechtsanwaltskanzlei Schwienbacher in Bozen, wo Dr. Valentin Kofler arbeitet

Das Team

Rechtsanwalt - Karl Benedikt Schwienbacher

Der Rechtsanwalt Karl Benedikt Schwienbacher hat seinen Abschluss der Rechtswissenschaften an der Universität Padua erlangt.

Im Berufsalbum der Rechtsanwälte bei der Rechtsanwaltskammer Bozen ist er seit 10/04/1981 eingetragen, und bei allen höchstrichterlichen Instanzen zugelassen und im Album als Kassationsanwalt geführt.

Schwienbacher ist der Gründer der Anwaltskanzlei, er arbeitet in deutscher und italienischer Sprache vor allem im Bereich Zivilrecht, mit besonderem Augenmerk auf Erbrecht, Familienrecht, Ehetrennungen, Scheidungen, Höfegesetz – geschlossener Hof, Vertragsrecht und Obligationen, Immobilienrecht/Vermögensrecht, Kondominiumsrecht und Mietverträge, Baurecht, Verkehrsunfälle, Versicherungsrecht und Schadensersatz.

E-Mail: karl.schwienbacher@rolmail.net

Weiterlesen

Im Verlauf seiner langen Berufskarriere hat er sich mit zahlreichen Verfahren im Verwaltungsrecht und Strafrecht erfolgreich für seine Klienten durchgesetzt.

Seit über dreißig Jahren leistet er Rechtsbeistand in gerichtlichen Verfahren und Rechtsberatung in außergerichtlichen Angelegenheiten jeder Einzelfall wird vertieft und auf die Bedürfnisse des eigenen Klienten eingegangen. Er unterhält professionelle Verbindungen zu Berufskollegen in Italien, Österreich und Deutschland.

Mitarbeiter - Dr. Valentin Kofler

Dr. Valentin Kofler ist in Österreich geboren, in Bozen aufgewachsen und hat das Diplom der Rechtswissenschaften an der Universität Padua im Jahr 2014 erlangt. Einen Teil seiner Studien hat er an der Ludwig-Maximilians Universität München absolviert.

Eingetragen im Register der Rechtsanwaltspraktikanten bei der Rechtsanwaltskammer in Padua hat er dort sein Rechtsanwaltspraktikum erfolgreich abgeschlossen; seit 23/01/2017 ist er als Rechtsanwaltsanwärter mit Vertretungsbefugnis bei der Rechtsanwaltskammer Bozen eingetragen.

Im Zuge seiner beruflichen Ausbildung in der Anwaltskanzlei in Padua hat er in engem Zusammenhang mit seiner Arbeitstätigkeit einen Master brevis betreffend Gewerberecht und industrielles Eigentum erlangt - dieser wurde von Altalex (Gruppe Wolters Kluwer Italia GmbH) in Bologna abgehalten.

E-Mail: kofler@gangemikofler.com
LinkedIn: Valentin Kofler

Weiterlesen

Seit 2015 ist er zertifizierter Mediator, dafür hat er den Mediationskurs ADR von Omologhia GmbH bei der Handelskammer von Vicenza erfolgreich bestanden.

Er arbeitet in italienischer, in deutscher und englischer Sprache (für detailliertere Zertifizierungen und CV siehe LinkedIn) und ist Mitarbeiter der Anwaltskanzlei des RA Karl B. Schwienbacher seit 2017 vor allem im Bereich des Zivilrechtes.

Aufgrund persönlicher Neigung und eigenem Interesse für technologische und digitale Innovation, beschäftigt er sich mit Ict - Information Communication Technology und im allgemeinen mit IT-Recht und des Web, dabei kann er auf ein dichtes Netz beruflicher Kontakte in verschiedenen Städten Italiens und der Europäischen Union zählen.

Die Tätigkeitsfelder betreffen fachlichen Rechtsberatung im Bereich Gesellschafts- und Handelsrecht, insbesondere den Sektor der Legal Information Technology für einen wirksamen Unternehmensschutz in einem stets globaleren und sich ständig wandelnden Markt: Analyse und Aufbau von online Vertragsstrukturen und Reputationsmanagement / E-Commerce and web reputation, Gewerbliche Schutzrechte - Marken und Patente, Domainrecht, Privacy und Datenschutz, Strategien zum Schutz des firmeneigenen Know-How und des Betriebvermögens, wie auch die Krediteinforderung.

Er vertieft sein Wissen und seine beruflichen Kompetenzen begleitet vom Anwalt, mit dem er arbeitet, und in steter Zusammenarbeit mit externen Fachspezialisten der Kanzlei, um so individuelle und konkrete Lösungen auf Maß den Klienten bieten zu können.

Externer Mitarbeiter - RA. Marco Gangemi

Der Rechtsanwalt Marco Gangemi ist in Bozen geboren und hat dort das klassische Abitur bestanden. Im Jahr 2013 hat er an der Universität Padua das Studium der Rechtswissenschaften mit 100/100 Punkten erlangt: seine Diplomarbeit im Handeslrecht betraf “Natura e struttura delle clausole di covendita: tag along e drag along”. Danach hat er sich am 6/03/2017 im Berufsverzeichnis der Rechtsanwälte bei der Rechtsanwaltskammer Bozen eingetragen.

Von 2015 bis 2017 hat er neben dem Rechtsanwaltspraktikum ein Berufspraktikum beim Oberlandesgericht von Venedig absolviert. Dabei hat er sich unter anderem mit folgenden Themen befasst: Haftung aus rechtswidrigen Handlungen (Artt. 2043 – 2059 ZGB), Mietvertragsrecht, Versicherungsverträge für Haftpflicht, Lebensversicherungsverträge, Sammelklagen auf Schadensersatz, intellektuelle Dienstleistungen, Marken- und Patentrecht. Dies in Zusammenarbeit mit dem vorgesetzten Richter, um Entwürfe für verschiedene Gerichtsbeschlüsse (Urteile, Verordnungen und Dekrete) zu fertigen.

E-Mail: gangemi@gangemikofler.com
LinkedIn: Marco Gangemi

Weiterlesen

Er übt seine berufliche Tätigkeit als Rechtsanwalt in Padua und Bozen aus und beschäftigt sich vornehmlich im Bereich Zivilrecht, unter besonderem Bezug auf Gesellschaftsrecht und Handelsrecht, zivilrechtliche Haftung, Versicherungsrecht, Gewerberecht, Realrechte / dingliche Rechte, Mietverträge, Familienrecht und Erbschaften.